Mediation im Unternehmen

Im wirtschaftlichen Bereich sind Konflikte oft die größten unerkannten Verursacher von Kosten. Nach Studien der gehen über 50 % der Kündigungen durch Mitarbeitende auf ungelöste Konflikte zurück. Führungskräfte wenden 30 bis 50 % ihrer wöchentlichen Arbeitszeit für Konflikte oder Konfliktfolgen auf.

Hier liegt eine große Chance für mehr Effektivität und Arbeitszufriedenheit im Unternehmen.

Für viele Firmen ist es sinnvoll, sich für einzelne Fälle gezielte Unterstützung zu holen. Häufig sind es Mitarbeiter- oder Teamkonflikte. Ein Mitarbeiter, dessen Aufmerksamkeit durch einen Konflikt blockiert ist, kann dem Unternehmensziel nicht dienen. Hier kann eine Mediation gezielt eingesetzt werden, um die Kollegen wieder effektiv arbeiten zu lassen.

Auch eine Teammediation oder Mitarbeiterschulungen für einen guten und konstruktiven Umgang mit Konflikten sind in kleinen und mittelständischen Unternehmen mit wenig Aufwand möglich.

In Familienunternehmen sind Nachfolgeregelungen ein Thema, bei dem ich Sie als Mediatorin unterstützen kann. Wenn alle Beteiligten an einer Lösung beteiligt sind, können sie in der Folge auch besser dafür einstehen.

Eine gute Konfliktkultur im Unternehmen verbessert das Arbeitsklima erheblich.

 

Geschäftsleute grüßen während COVID-19 Pandemie, Ellenbogenstoß

 

Konfliktmanagementsysteme in Unternehmen

Für größere Unternehmen lohnt sich die Einführung eines Konfliktmanagementsystems. Es erhöht die Effektivität und die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter.

  • konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Ansprechpartner im Betrieb
  • Einführungsschulung "Konflikte am Arbeitsplatz"
  • Verbesserung der Kommunikation innerhalb von Teams
  • Etablierung von Strukturen zur Kommunikation zwischen Abteilungen
  • Vermeidung von hierarchischen Konflikte durch klare Strukturen

Nachfolgeregelungen in Familienunternehmen

Die Nachfolge in familiengeführten Unternehmen ist oft ein schwieriges Thema, weil sich die wirtschaftlichen Interessen nicht immer mit den familiären Interessen decken